Hellfire X

Beschreibung

Hellfire X

Goal:
Enter the new galaxy of the game with long pimples!

Innovation & future:

After the „Hellfire“ is one of the world’s leading long pimple rubbers, the Hellfire X is about to enter a new, spacious dimension. The test phase with a total of over 3 years was incredibly long and intensive. However, there was only one goal for us from the start: the best long pimples in the near future. The Hellfire X was developed together with highly qualified dimpled players under the direction of Sebastian Sauer. This made it possible to create a long pimple with the highest quality, especially according to the wishes of the players. The Hellfire X conveys a unique feeling that is precisely matched to the plastic ball. The perfect balance of pace, control, disturbance and cut development is the heart of the long pimple. The ideal combination of the individual game characteristics makes it possible to play table tennis on a new level. Discover the supernatural powers of Hellfire X now.

Properties:

  1. Knob structure:
    The knobs of the Hellfire-X have a high aspect ratio and are far apart. This guarantees the greatest possible space for the knob heads to buckle. The pimples are smooth, the heads slightly roughened. Defense balls behind the table also create a lot of cut, so that the opponent is forced to push on the 2nd or 3rd ball. When the ball arrives, the knobs give in and brake the ball. The ball gets caught in the knobbed surface and is passed on with a good portion of cut.
  2. Knob width:
    The wider knob heads with the slightly roughened surface are a hallmark of the Hellfire-X. If you hit the ball well, the opponent will face major problems.
  3. Knob hardness
    With slight pressure, the knob heads give a very hard appearance. At higher pressures, however, they give way and cause a smoother, softer feel. This is particularly important when forwarding cuts to hard attacking attack balls. This property of the Hellfire-X is an absolute guarantee of success. In the offensive game, a short tap on the ball is enough to generate powerful attack balls. This gives you options that are difficult to predict for the opponent.

Sebastian’s tip:
The version OX (without sponge) differs significantly in its playing characteristics from the options with sponge. Your game at the table will go to the next level.

Conclusion:
The Hellfire X is „DIE NOPPE“ for all dimpled players who want to get the MAXIMUM out of their game system.

Zusätzliche Information

Gewicht55 g
Größe17 × 17 cm
Farbe

Rot, Schwarz

Schwamm

OX, 0,5 mm, 1,2 mm

15 Bewertungen für Hellfire X

  1. Klaas W. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    könnte mehr flattern

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  2. Karl-Heinz Flath (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ist sogar einen Touch druckvoller + schnittfreudiger im Vergleich zu meinen bisherigen TOP langen Noppenbelag Spinlord Blitzschlag OX

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  3. Andreas (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Habe jetzt öfters trainieren können. Ein super Belag. Sehr kontrollierbar. RH Schmetterbälle gehen erstaunlich gut. Störeffekt könnte etwas größer sein. Ich bin aber voll zufrieden.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  4. Peter H. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Das Aufkleben des Belages OX gestaltet sich schwierig.

    0 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  5. Klaus W. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Meine Noppe für die neue Saison!!! Die OX-Version ist schon etwas ganz Besonderes. Preislich leider an der Obergrenze.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  6. Andreas (Verifizierter Besitzer)

    So habe jetzt länger mit dem Hellfire X 0x gespielt. Bin voll zufrieden. Der Belag hat ein hohen Störfaktor, ist gut zu kontrollieren. Ich finde ihn sogar besser als der Tibhar Grass D Tecs. Auch Rückhandschmetterbälle sind gut möglich.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  7. Ralf Müller

    Habe heute zum ersten mal den hellfire x gespielt und bin total begeistert. Spiel ihn mit 0.5 Schwamm auf firestarter Holz. Wenn noch die Sicherheit bekomm ist es eine waffe😃😃😃. Zuvor spielte den hellfire Spezial ox auch auf firestarter Holz und war auch super zufrieden. Aber der hellfire x ist jetzt für mich und mein spiel einfach noch besser.
    Kann ich nur empfehlen. Die Blocks sind Hammer und Gegner ist oft überfordert. Auch der Angriff gelingt gut.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  8. Klaus Stoppa (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Schnelle Gewöhnung an diesen Belag – Gut bei Stoppbällen und beim Spin Zu loben ist die schnelle und freundliche Bearbeitung der Bestellung

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  9. Frank P. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Moin. Ich habe den Hellfire X in rot, 0,5 mm auf der Rückseite eines Firestarter Holzes getestet.
    Er ist ein wirklich guter Allround Belag, mit guten
    Angriffsoptionen, aber meiner Meinung nach in der Abwehr nicht so sicher wie der Hellfire Spezial, den
    ich allerdings in OX spiele. Ist also nicht richtig
    vergleichbar. Wenn sich die Gelegenheit ergibt
    teste ich ihn nochmal in OX.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  10. Andreas Weiss (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich bin mit dem Hellfire X in der OX-Version sehr zufrieden. Ich konnte kurz vor der Coronazeit nicht mehr meinen Offensivstil fortsetzen, weil ich an einer Kalkschulter litt. Ich wechselte mit meiner Rückhand auf lange Noppen und trainierte in der Coronazeit schon mal mit meinem Roboter im Keller. Gott sei Dank lieh mir ein Freund aus seinem Lange-Noppen-Fundus eine Reihe verschiedener Hölzer und Beläge. Der Hellfire X und das Video von Sebastian machten aus mir in kurzer Zeit einen Noppenspieler. In den ersten Trainings nach der Lockerung ging alles wunderbar auf. Mein neuer Spielstil ist nun eine Mischung aus Verteidung auf der Rückhand und Angriffsschläge auf beiden Seiten. Geht gerade voll auf. Mit dem Hellfire X habe ich nicht nur defensive Schläge geübt (tischnahe und lange Abwehr) sondern auch aggressive Rückhandtopspins. Eine wahre Waffe, mit der ALLES möglich ist. Mit diesem Spiel habe ich Kollegen die zwischen 300 und 500 Punkte mehr haben als ich (ich habe 1050 Punkte) geschlagen, weil meine Rückhand jetzt völlig unberechenbar ist. Kurz: Ich liebe diesen Belag

    2 von 2 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  11. Dirk S. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich habe den Belag in 0,5 auf dem Black & White getestet. Und muss sagen das ich sehr zufrieden war mit der Kontrolle. Jede Technik am Tisch ob passiv Oder aktiv gelingt leicht. Ich werde den Belag aber noch auf meinem Stammholz mit dem ich noch besser zurecht komme testen und bin zuversichtlich, das sich der Belag da noch besser spielen lässt.

    War diese Rezension hilfreich für dich?
  12. Tim Diehl

    Durch Spin und Speed in Zusammenarbeit mit Sauer & Tröger bekam ich die Möglichkeit, den Hellfire X zu testen.

    Beim ersten Training fiel mir gleich auf, dass der Belag im offensiven Spiel sehr sicher ist. Gerade beim Plastikball, der weniger Spin annimmt, ist das in meinen Augen sehr wichtig. Aber anders als beim Vorgängermodell fiel es mir im ersten Training hingegen noch schwer, das Spiel kurz zu halten, bzw. Topspins abzustechen. Der Hellfire X hat eben ein etwas höheres Grundtempo.
    Man kann auch nicht erwarten, jahrelang einen Belag zu spielen und am ersten Trainingsabend das Optimale aus einem anderen herauszuholen.
    Nach nun vier Trainings wird auch das kurze Spiel zunehmend sicher. Die abgestochenen Bälle sind sehr gefährlich und provozieren auch bei höherklassigen Spielern (1800+) eine hohe Fehlerquote.

    Mein Fazit:
    Mit dem Hellfire X ist ein sehr guter Belag für das aktive, tischnahe Spiel gelungen. Er unterstützt mein Spielsystem sehr gut, sodass ich ihn definitiv weiterhin spielen werde.
    Daumen hoch!! 🙂

    2 von 2 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  13. Andreas (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Hallo. Ich habe erst einmal mit dem Belag in 0x Version gespielt. Wow, was für ein geiler Blag. Toller Störeffekt. Kontrolle, kan ich nach dem ersten Training noch nichts dazu sagen. Mit 0,5mm Schwammstärke soll der Belag kontrollierbarer sein. Werde es mal ausprobieren. Werde jetzt noch das Holz von euch probieren. Schauen wir mal.

    1 von 1 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  14. Peter S. (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Bin sehr gespannt auf den neuen Belag! Klingt auf jeden Fall sehr passend für mein Spielstil. Freue mich endlich wieder in der Halle spielen zu können.
    Werde mich dann wieder hier melden, wenn der Belag ausgeliefert wurde und ich ihn getestet habe.
    Gruß
    Peter

    0 von 5 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?
  15. Sauer & Tröger (Shopbetreiber)

    Hallo Wolfgang,

    vielen Dank für deine Nachricht! Wie im Vorhinein angekündigt wird der Hellfire X ab Anfang Juni an Euch ausgeliefert. Wir freuen uns riesig auf diesen Moment! In den letzten 3 Jahren haben wir uns Euer Feedback und Eure Ideen für eine neue Lange Noppe zu Herzen genommen und nun ist daraus der Hellfire X entstanden! Wenn du den Hellfire X dann hoffentlich bald getestet hast, kannst du deine Bewertung gerne anpassen! Wir würden uns freuen!

    Sportliche Grüße
    Niclas vom Sauer & Tröger Team

  16. Wolfgang Groß (Verifizierter Besitzer)

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Ich kann noch keine Bewertung abgeben, da ich den Belag Hellfire X noch nicht erhalten habe.

    1 von 11 Menschen fanden dies hilfreich. War diese Rezension für dich hilfreich?

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (17)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …