Beschreibung

Hipster:

Ziel:
Nichts ist unmöglich! Mehr Flexibilität mit der halb-langen Noppe beim Wechsel vom passiven ins aktive Spiel.

Eigenschaften:

  1. Noppenstruktur:
    Die zylinderförmigen Noppen des Hipster sind in einem moderaten Abstand nebeneinander angeordnet. Die Noppenhälse sind eher schmal gehalten, sodass ähnlich wie bei der klassischen langen Noppe Schnitt beim Blocken erzeugt wird.
  2. Noppenhärte:
    Die halb-langen Noppen des Hipster knicken auch bei moderatem Tempo des ankommenden Balles leicht ein und katapultieren den Ball bei aktiver Schlagtechnik nach vorn. Nahezu jeder ankommende Ball kann ohne große Rücksicht auf die ankommende Rotation aktiv nach vorn gespielt werden. Diese Eigenschaften machen den Hipster zu einem echten Allrounder.

Spielweise:

Die Halb-lange Noppe Hipster macht Spaß und ist sehr effizient!
Er vereint die positiven Eigenschaften von kurzen und langen Noppenbelägen und ist somit ein
optimaler Allrounder.
Seine weichen, halb-langen Noppen ermöglichen es, jeden ankommenden Schnitt zu kontern, zu
ziehen oder abzuschießen.
Im passiven Spiel ermöglicht dieser moderne Belag krumme, nicht lineare Flugbahnen und lässt den
Ball flach auf der anderen Seite abspringen.

Die größte Stärke der halb-langen Noppe ist der schnelle Wechsel zwischen den verschiedenen Schlägen. Der Belag macht es möglich, dass die Eigenschaften einer Langen Noppe mit denen einer Kurzen Noppe verschmelzen. Du kannst deinen Spielrhythmus während des Spiels beliebig anpassen. Dein Gegner wird mit deiner Flexibilität überfordert sein!
Entscheide selbst: Je dünner du den Schwamm wählst, desto mehr wird der Belag die Eigenschaften einer Langen Noppe haben. Je dicker, desto mehr ähnelt er einer Kurzen Noppe.

Sebastians Tipp:

Der Hipster ist ein sehr vielseitiger Noppenbelag. Er ist für jeden Allroundspieler einen Test wert.
Zudem ist die Halb-Lange Noppe für den Langnoppenspieler interessant, der viel mit Konter, Topspin oder auch Schuss agiert und der sein Spiel weiterhin aktiv gestalten möchte. Ebenso ist er für den Kurznoppenspieler geeignet, der mit einer nur sehr kleinen Umstellung sein Spiel mit einem höheren Störeffekt gestalten möchte.

Fazit:
Extrem vielseitiger und kaum schnittanfälliger Belag, bei dem der Allroundspieler seine volle Stärke mit variantenreichen Schlägen entfalten kann. Das Dominate ALL für Beläge!

Testvideo Hipster

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

3 Bewertungen für Hipster – Halb Lange Noppe

5 Sterne
66%
4 Sterne
0%
3 Sterne
0%
2 Sterne
0%
1 Stern
33%
Powered by Customer Reviews plugin
  1. Silke

    Mal etwas anderes! Spiele den Hipster 1.1 auf dem Black & White und bin seeehr zufrieden ! Angreifen klappt genauso wie Blocken am Tisch. So soll/muss eine Halb lange Noppe sein! Musste mich erst an den Belag gewöhnen, jedoch waren nach ein paar Wochen die ersten Verbesserungen in Sicht. Meine Trainingspartner sind besonders bei den Angriffsbällen verunsichert und wissen nicht, was sie machen sollen.

  2. Joachim S.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Der Hipster ist super, umgestiegen von kn, hier zum Super Sonderpreis 2 Stück nachgekauft. Prima mi. lange Noppe von T&S … ich freu mich auf TT in der Halle NACH der spez. Pandemiezeit

  3. Alfred P.

    Verifizierte RezensionVerifizierte Rezension - Original ansehenExterner Link

    Für mein Spiel nicht geeignet. Krasser Unterschied zum easy p. Für Abwehrspieler wohl ok, aber für Allrounder wie mich nicht. Schade!

    • Sauer & Tröger

      Hallo Alfred,

      vielen Dank für dein ehrliches Feedback! Schade, dass es bei dir nicht gepasst hat. Wir bieten dir aber gerne an uns unter info@sauer-troeger.com einfach eine Mail zu schreiben, sodass wir dann gemeinsam den richtigen Belag für dich finden! Wir würden uns sehr freuen dir zu helfen. Sportliche Grüße Niclas

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …