Der persönliche Jahresrückblick 2020

Frohe Weihnachten Sauer & Tröger Tischtennis Lange Noppen Weihnachtsbaum

2020 war ein bewegtes Jahr für uns alle. Neben dem reflektierenden Blick zurück möchten wir euch zudem von Herzen frohe Weihnachten wünschen!

Hallo liebe Noppen-Community,

mit dem heutigen Post wollte ich „standardmäßig“ frohe Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr wüschen. Lieblos vorgetragen, fast schon langweilig. Dann wurde ich auf Facebook von einem lieben und regelmäßigen Teilnehmer meiner Kurse verlinkt. Er hat ein Bild von seinem ersten Noppen-Lehrgang aus dem Jahr 2009 hochgeladen (viele weitere sollten folgen/ in Sachsen durchgeführt mit dem Co-Trainer Erik Schreyer, der heute Bundesligatrainer des Post SV Mühlhausen ist). Er schrieb: „Wo ist die Zeit geblieben?“

Das habe ich mich auch gefragt und war wirklich sehr gerührt von dieser schönen Erinnerung, die sich ein wenig wie eine Zeitreise anfühlte. Seitdem hat sich so viel getan.Dies gab mir die Initialzündung, nicht nur lieblos „Wünsche loszulassen“, sondern diese Gelegenheit für einen kleinen Jahresrückblick von Sauer & Tröger zu nutzen.

Und versprochen: Ich gebe mir dabei Mühe, das C-Wort, das uns so allgegenwärtig begleitet, möglichst selten zu benutzen. Davon haben wir sicher Alle genug^^. Dennoch bemerke ich schon beim ersten Gedankengang, dass es sich nicht ganz vermeiden lassen wird.

In das Jahr 2020 sind wie als Unternehmen noch recht unspektakulär gestartet. Wir wussten bereits, dass wir in diesem Jahr nach einer Pause wieder einen neuen Belag auf den Markt bringen würden. Für Mai stand dann der Launch der neuen Flaggschiffe Hellfire X und Unicorn auf dem Plan. Nach der Schließung der ersten Tischtennishallen haben wir dies jedoch in Frage gestellt und uns wurde von unseren Händlern mehrheitlich angeraten, dies auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Wir haben unsere neuen Produkte entgegen dem Markttrend dennoch veröffentlicht und wir sind dafür belohnt worden. Sie sind extrem gut eingeschlagen und wir konnten bis heute trotz der schwierigen Situation viele Kunden glücklich machen.

Auch haben wir nach kurzzeitiger Resignation beschlossen, nicht die „Vogel-Strauß-Taktik“ anzuwenden und den Kopf nicht in den Sand zu stecken. Vielmehr wollten wir gerade diese Situation nutzen, um viele Dinge anzupacken und zu verbessern, die wir auf unserer To Do-Liste hatten. So konnten wir unseren Service für euch als Spieler und für unsere Händler nachhaltig auf ein neues Level heben. Um nur ein paar Punkte zu nennen:

  • Wir haben unsere Webseite und unseren Onlineshop weitaus nutzerfreundlicher gestaltet
  • Wir haben interne Strukturen und Vorgänge deutlich effizienter gestaltet
  • Wir haben unser Produktportfolio erweitert und bieten nun auch Komplettschläger mit abgestimmten Belag-Holz Kombinationen an, die auf euer Spielsystem zugeschnitten sind.
  • Wir habe viele neue Partnershops auf der ganzen Welt gewonnen, die unsere Produkte nun vertreiben (bspw. in Japan, USA, Indien, Taiwan, Südamerika, Osteuropa etc.). Insgesamt haben wir nun über 300 Partner in mehr als 50 Ländern, die ihre Spieler mit unseren Produkten ausstatten
  • Wir haben diesen Newsletter, den ihr gerade lest, ins Leben gerufen und erhalten sehr viel positive Rückmeldung dafür. So könnt ihr sowohl die neuesten Noppen-News erhalten als auch uns bei der täglichen Arbeit begleiten und ein besseres, greifbares Bild von einer Tischtennismarke bekommen.
  • Wir haben ein neues und viel größeres Lager angemietet, sodass wir nicht wie vorher in der Enge „Tetris“ praktizieren müssen. Das macht uns offen für neue Dinge und die tägliche Arbeit von Hans-Günter bei der Bestellabwicklung ist auch massiv erleichtert
  • Wir haben unser Team vergrößert, um unsere Expansion weiter voranzutreiben.
  • Wir haben unsere Präsenz auf Social Media (Facebook und Instagram) massiv verbessert und konnten viele neue Follower und Partner gewinnen. Wir freuen uns selbstverständlich sehr darüber, wenn auch ihr bald dazugehört.
  • Wir konnten viele Materialien in Ruhe testen und neue Erkenntnisse gewinnen
  • Wir haben weiterhin auch revolutionäre Dinge in der Pipeline, die den Noppen-Bereich als auch den Tischtennis-Bereich nachhaltig prägen und verändern können. Noch sind wir nicht ganz sicher, ob Alles so klappen wird wie wir uns das vorstellen. Allerdings gibt es Grund zu Optimismus und wir sind von unserem Ergebnis nicht mehr weit entfernt

Kurz gesagt: Nahezu jede Situation bietet Chancen und es liegt an uns, das Beste daraus zu machen. Fast immer lassen sich Türen öffnen.

Ein weiteres großes Highlight war für mich die Durchführung zweier Noppen-Lehrgänge im Sommer. Es war etwas Besonderes, wieder „unter Menschen“ zu sein und mit euch, den Spielerinnen und Spielern, wieder einmal persönlich zu sprechen.

Der größte Coup des Jahres war dann die Veröffentlichung des Noppen-Rap-Songs. Von extrem vielen Seiten kam herausragendes Feedback und vielen Spielern konnten wir damit ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Nun kann der Song auch auf verschiedenen Plattformen wie beispielsweise Spotify oder Apple Music heruntergeladen werden. In Zukunft wird er sicher in vielen Sporthallen als Einspielmusik genutzt werden. Den Weg in die Tischtennis-Bundesliga hat er schon gefunden. So wurde er beim Spiel zwischen dem TTC Zugbrücke Grenzau sowie dem TTC Rhönsprudel Fulda-Maberzell vor dem Spiel Karakasevic gegen Filus gespielt. Wer hätte gedacht, dass ich mich nochmal als „Rapper“ bezeichnen kann 😀

Damit hört vielleicht das Jahr 2020 für uns auf, jedoch nicht der eingeschlagene Weg der nächsten Jahre. Wir bleiben weiterhin frisch, modern und kreativ und werden auch in Zukunft für besondere Highlights in der Tischtennis-Szene sorgen. Dafür stehen auch unsere Partnerschaften zu den innovativen Unternehmen Bruno Banani & Leguano. Spannende Dinge sind wie bereits angekündigt in der Pipeline, die nur darauf warten aus dem „Sack“ gelassen zu werden. Lasst Euch (positiv) überraschen.

Nun ist der Zeitpunkt gekommen euch ein angenehmes Weihnachtsfest sowie einen guten Start in ein hoffentlich besseres Jahr 2021 zu wünschen!

Euer Sebastian vom Sauer & Tröger Team

Folge uns jetzt auf Social Media:

Facebook

Instagram

YouTube

Dieser Beitrag hat 12 Kommentare

  1. Elmar Georg Konrath

    Hallo Sebastian!
    Wenn auch verspätet, frohe Weihnachten und gutes neues Jahr 2021. Wenn auch das Jahr 2020 nicht unbedingt ein tolles Jahr war, ein Highlight gab es doch. Der Pavian mit der blonden Perücke muss aus dem Oval Office ausziehen, das steht fest.
    Alles Guter weitehin von der Mosel

  2. Andreas Schulz

    Vielen Dank für die lieben Weihnachtsgrüße und den Rückblick.
    Leider konnte ich den neuen Schläger nur kurz anspielen,,, Kleine Anm.:
    In Vorbereitung auf das Aufstellen des Weihnachtsbaumes, fand ich mit laufendem Staubsauger ( silence) einen Tischtennisball und ballerte damit rum,, ich sage Euch, das war ein Geräusch!das klackern des Balls auf dem Parkett!! Besinnliche Feiertage,
    Andra‘ Tutto Bene
    A. Schulz

  3. Horst Winter

    Hallo an die Sauer&Tröger Crew, bin zwar noch kein Kunde von euch, aber ich finde euch gut und interessant, leider läuft momentan bei uns nix gar nix. Aber würde sofort einen Lehrgang mitmachen, also erstmal Happy Weihnachten und ein besseres Neue Jahr. Grüße aus dem Rhein-Sieg-Kreis. Horst Winter

  4. Peter Fella

    Hallo Sebastian,
    danke für deinen etwas anderen Weihnachtsgruß. Ich wünsche Euch ebenfalls ein paar schöne Feiertage.

  5. Karlheinz

    Danke Sebastian
    für den Newsletter und Deine Lehrgänge (Strullendorf war 1a! Bin sicher wieder dabei). Weiter so, ich drücke Dir und Deinem Team die Daumen und wünsche ein frohes Fest sowie einen sehr guten Rutsch in ein sehr gesundes neues Jahr.
    Beste Grüße Karlheinz

  6. Gerold Ehinger

    Hallo Sebastian, eine wirklich gute Idee, den Weihnachtsgruß einmal anders zu „verpacken“. Dir und deinem Team ebenfalls frohe Weihnachten

  7. Helmut Rentergent

    Hallo Sebastian, ich bin noch neu hier, möchte aber sobald es covid wieder zuläßt einen Lehrgang von Dir besuchen.
    Alles Gute
    Grüße aus Straubenhardt

    Helmut Rentergent

  8. Gottfried Brunner

    Danke Sebastian für deine Hilfe und deine Mühe. Gesegnete Weihnachten und Xund bleibn
    liebe Grüße Gottfried

  9. Harry Glas

    Hallo Sebastian,
    schöne Weihnachten/beste Grüße aus Oberneufnach senden Dir alle Aktiven des
    TTC Oberneufnach

  10. Harald Glas

    Hallo Sebastian,
    schöne Weihnachten/beste Grüße aus Oberneufnach senden Dir alle Aktiven des
    TTC Oberneufnach

  11. Thomas Wirth

    Hallo Sebastian,
    Auch dir ein schönes Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Bleib so wie Du bist, nämlich sehr sympathisch und authentisch.
    VG von Noppen Veteran Thomas

  12. Felix Bromann

    Hi Sebstian, ich freue mich für Dich ob Deines Erfolges und wünsche Dir alles Gute.
    Viele Grüße aus Schönebeck
    Felix Bromann

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen:

Sauer & Tröger_Bruno Banani_Die Noppen-Unterhose Kooperation für Tischtennisspieler
Noppen News

Die weltweit #1 Noppen Unterhose im Tischtennis

Dafür steht die Tischtennis Noppen Marke Sauer & Tröger: Die Dinge anders, cool und innovativ zu machen.
Wir präsentieren euch daher stolz die weltweit #1 Noppen Unterhose in Kooperation mit dem Designunternehmen Bruno Banani. In verschiedenen Farben und Größen gibt es die stylische Herren Unterhose im Sauer & Tröger Online-Shop und bald in den Bruno Banani Outlets zu kaufen. Tischtennis und Noppenspieler können sich freuen!

Weiterlesen »
Sauer & Tröger Tischtennis Lange Noppen Kurze Noppen Anti Top Chat Tischtennisspieler
Noppen News

Wie denken Noppenspieler vor der Tischtennissaison 2021/2022?

Die einen Noppenspieler so, die Anderen so. Derzeit erleben wir eine nie dagewesene Parallelwelt des Tischtennis-Sports. Viele Noppenspieler sind heiß auf die neue Saison, trainieren schon seit Monaten und können es kaum abwarten, dass es wieder losgeht. Andere Noppenspieler hingegen holen den Schläger erst gar nicht aus dem Keller. Wir wollen ein breites Stimmungsbild bekommen.

Weiterlesen »
Tischtennis Sauer & Tröger Noppen Beläge Hölzer Restart
Noppen News

Gehören leere Tischtennis Hallen bald der Vergangenheit an?

In Tischtennis Deutschland macht sich so langsam wieder Aufbruchsstimmung breit. Das liegt nicht nur an dem schöneren Wetter, sondern auch daran, dass die Tischtennis Hallen wieder öffnen – Zeit die Noppe wieder rauszuholen! Wir zeigen euch, wie der Trainingsstart nach einer langen Pause bestmöglich gelingt.

Weiterlesen »