Matthias Falck: Mit Kurzen Noppen in das WM-Finale 19'

Matthias_Falk_Kurze_Noppen

Historisch: Matthias Falck schaffte es mit seinen Kurzen Noppen auf der Vorhand in das WM-Finale 2019! Quelle: ittf.com

Es war die Überraschung bei den diesjährigen Tischtennis Weltmeisterschaften in Budapest, Ungarn. Vom 21.-28.04.19 kämpften die besten Spieler des Planeten, um die Krone in der Tischtennis-Szene. Der 27 jährige Schwede Matthias Falck hat es dabei bis in das Endspiel geschafft, das er schlussendlich gegen „den Drachen“, Titelverteidiger Ma Long aus China mit 1:4 verlor. 
Trotzdem hat der Schwede in seinem Heimatland und bei allen Tischtennis begeisterten nachhaltig seine Spuren hinterlassen, denn: Matthias Falck spielt auf der Vorhand eine Kurze Noppe von dem japanischen Ausrüster Yasaka, den Rakza PO.
Er ist damit der erste Europäer, der es mit einer Kurzen Noppe in ein WM-Finale geschafft hat. Dazu gratulieren wir recht herzlich! 

Matthias_Falck_Vorhand_Kurze_Noppe

Die Kurze Noppe von Matthias Falk: Der Yasaka Rakza PO Quelle: mytischtennis.de

Mit 14 Jahren riet ihm sein damaliger Trainer eine Kurze Noppe auf die Vorhand zu kleben, da er keinen Spin in den Vorhand Topspin bekommen hat. 13 Jahre später schreibt der heimatverbundene Schwede Sportgeschichte. 
Matthias Falck hat durch seinen Erfolg bewiesen, dass das Spiel mit Kurzen Noppen erfolgreich ist. Zudem bereichert seine Art zu spielen die das Tischtennis-Spiel, da sie eben nicht 0815 ist. Das hat auch die Zuschauer in der Hungexpo Halle im Osten von Budapest förmlich elektrisiert.
Wir stellen die These auf: „Noppen werden in den nächsten Jahren stückweise zu einem Trend im Tischtennissport, da sich die Gesellschaft allgemein dahin entwickelt, dass klassische, verstaubte und altertümliche Dinge aus der Mode kommen und neue, andersartige Dinge die Gesellschaft nachhaltig begeistern werden. Noppen werden daher nicht mehr mit alten Klischees oder Vorurteilen verbunden, sondern sie eröffnen neue, kreative und alternative Spielsysteme, die der zukünftigen Entwicklung des Tischtennis Sport gut tun.“

Denn die Mitgliederzahlen in Deutschland und auch auf der Welt stagnieren seit Jahren. 
Eine neue Begeisterung könnte unserem geliebten Sport daher nur gut tun!

Was denkst du? Teile jetzt deine Meinung mit der Noppen Welt!

 

Share on facebook
Facebook
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp

Liebe Grüße vom Sauer & Tröger Team

Schreibe einen Kommentar

Das könnte dir auch gefallen:

Noppendebatte

Machen Noppen unseren Sport kaputt? Teil 2

Der zweite Teil offenbart interessante Einblicke in die Welt der Noppen. Wie Jugendliche auf Noppen trainieren sollten, wie der Plastikball das Spiel verändert und wie attraktiv Noppen für die Zuschauer sind

Weiterlesen »
Noppendebatte

Machen Noppen unseren Sport kaputt? Teil 1

Es ist eine Diskussion, die die Tischtennis Welt spaltet, wie keine andere. Sind Noppen wirklich gemein und unfair oder bereichern sie den Sport. Heiße Debatte zwischen Daniel Koch von My Tischtennis und Sebastian Sauer

Weiterlesen »
Menü schließen
×

Warenkorb

Noppen Newsletter 🏓

Du möchtest immer top informiert zum Training gehen und deinen Mannschaftskameraden alle News zum Thema Noppen mitteilen?

📩 Nichts mehr verpassen:

Persönliche Beratung

Du hast Fragen zu Belägen und Hölzern oder bist dir unsicher, welche Materialien die richtigen für dich sind?
Dann hinterlasse uns jetzt eine Nachricht. Wir helfen dir gerne!

*Mit dem Absenden der E-Mail akzeptierst du unsere Datenschutzbestimmungen