Description

Unicorn

Target:
Never lose control again!

Veneers:
1+5 Veneer: Masonia
2+4 Veneer: Ayous
Blade core: Awan

Properties:
Magic moments with the Unicorn: After one year of development, the Unicorn sets new standards in controlled pimples play. The allround blade has been adapted to the playing characteristics of the new ABS ball down to the last detail. Not only that: The Unicorn is also a real visual highlight. The unicorn, designed by the Berlin artist Maria Degel, gives the blade a very individual and creative touch. The rainbow is symbolic for the many possibilities in offensive and defensive play. All in all, the Unicorn reflects the values of its divine namesake: strong, spirited and yet gentle.

Recommended game system:
The unicorn is perfectly adapted to the playing characteristics of all kinds of pimples rubbers. However, it should be the first choice for the following player types:

1. The advanced long pimples player:
With the unicorn you will experience an extremely intense playing sensation from the upper arm to the fingertips. Your opponent’s offensive power topspins are literally absorbed by the block and can be played back in a controlled manner. The Masonia outer veneer allows the ball to bounce directly off the blade, allowing the spin of the ABS ball to be better passed on.

The light-coloured tropical wood “Ayous”, on the other hand, ensures that even offensive end shots with the forehand are possible.

2. The classic allround player:
Are you looking for a blade that offers a good mix of offensive and defensive qualities? The coordinated veneers of the Unicorn allow you to do just that. The direct stroke provides a good balance between passive blocking and pushing and the spin-friendly offensive game. The Unicorns tremendous control easily compensates for incorrect positional play or a wrong ball hitting point. Therefore, it is also possible to win the game against aggressive attacking players.

Conclusion:
The Unicorn is a magic allround blade with outstanding control characteristics. The blade has been developed in close cooperation with the new Hellfire X rubber during its long development and harmonizes perfectly with this long pimple rubber.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

30 reviews for Unicorn – Allround

4.6
Based on 4 reviews
5 star
75
75%
4 star
0%
3 star
0%
2 star
25
25%
1 star
0%
  1. Mike Hammelbeck

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Ein ganz tolles Holz, mit dem ich sehr gut zurecht komme. Viel Kontrolle und genug Tempo um Punkte zumachen.

  2. Matthias Passon

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    tolles Holz

  3. Stephan Schwenk

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Sehr leichtes und ausgewogenes Holz, das gut in der Hand liegt. Sehr gutes Schwingungsverhalten und dadurch gute Rückmeldung.

  4. Dominik F.

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    TOP

  5. Rainer F.

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Ein Tacken zu schnell, sonst genial

  6. Daniela Pitz

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Zu schnell für das Störspiel mit langen Noppen am Tisch. Aber ein toller Gag 😊

  7. Diana Sattler

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Super Holz

  8. Stephan Schwenk

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Sehr direktes Ansprechen bei Ballkontakt und hohe Rückmeldung. Für mich als Offensivspieler war bisher das Zhang JK ZLC das Maß aller Dinge, da es über einen sehr großen Sweetspot verfügt. Nach den ersten 3 Wochen mit dem Unicorn muss sich nach meiner bisherigen Eischätzung das Holz nicht verstecken. Ein echter Vergleich wäre natürlich nur möglich, wenn ich die Sauer & Tröger Beläge auf meinem ZJ-Holz spielen könnte.

  9. Nils

    Habe mit diesem Holz nun eine tolle Kombi gefunden. Auf der RH ist der Hellfire X und auf der VH spiele ich den Fastarc G1 in 2.0 von Nittaku. Hiermit spiele ausschließlich tischnah und das funzt echt gut. Super Kontrolle und auch beim Notblock kann immer noch schön Unterschnitt generiert werden. Vorhandralleys machen richtig Spaß. Top!

  10. Thomas Balzer

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Das Unicorn-Holz ist sehr leicht, was am Anfang für viele Spieler möglicherweise eine Umstellung bedeutet. Es bietet eine gute Kontrolle bei langsamer bis moderater Geschwindigkeit. Seine größte Stärke entwickelt es aus meiner Sicht in Verbindung mit dem Belag Hellfire X in der OX-Version (bei tischnahem Spiel).

  11. Tommy

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Habe das Holz zusammen mit dem Hellfire X bestellt. Eine super Kombi! Das Gefühl im Vergleich zur vorherigen Kombi ist einfach nur top!

  12. Helmut Dörr

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Sehr gutes Handling

  13. Rolf Portmann

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Gefühlvolles Holz

  14. Marius Dragomir

    There are excellent blades out there and there`s Unicorn. I have played with a few good special blades (so far, the best was DMS Revolution), but Unicorn is from another world. Incredible control. When you block the ball, it seems like the blade knows what to do. On the other hand, when you hit it hard, the ball is very fast. The blade changes the properties of the rubber, increases the effects. It keeps the ball so very low! The most predictible blade I have played with. It never misses the trajectory of the ball. Never! I play at the table (distance 50-60 cm) with short pips on FH and mid pips on BH. Unfortunately, I bought two Hellfire X OX, but în less than 10 days both got destroyed (pips fell off), so I will never get to fully experience the lethal combination – Unicorn & Hellfire X OX.

  15. Hector V.

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Very good control, perfect response with long and short pimples.

  16. Alex

    Отличное основание для комбинационной игры. Позволяет уверено атаковать и защищатся. Можно легко сбить темп и ввести в заблуждение соперника. Мне очень нравится.

    Image #1 from Alex
    Image #2 from Alex
  17. Sven Ebert

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    super in Kombi mit Hellfire X

  18. Helmut

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    .

  19. Jürgen Eickenhorst

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Super Holz

  20. Markus

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Sehr gefühlvoll und dabei noch einen Tick langsamer als das Dominate All

  21. martijn sengers

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Good on the bh/i find it to slow on the fh

  22. Tobias Hapke

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Gutes Tempo, gute Kontrolle

  23. Anonym

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Es ist etwas langsamer als das Dominate All, ich würde es tempomäßig als ALL- einstufen.
    Es hat einen präzisen Ballanschlag.
    Das Anschlagsgefühl kann man irgendwie als „leicht“ beschreiben. Das muss man allerdings mögen, wer auf dicke schwere Großblätter steht wird vermutlich eher weniger damit zurecht kommen.
    Das Holz hat keine störenden Vibrationen und eignet sich mMn nach sehr gut für LN ox.
    Interessant war, dass ich beim VH Einkontern fast alle Bälle schiessen konnte, wenn ich sie spät genommen habe. Durch seine Steifigkeit und Härte ist es für Topspin nicht ganz so gut, da müssen dann entsprechend katapultige Beläge gewählt werden.

  24. Jürgen Schütz

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Super Holz für Plastikbälle. das Beste was ich bisher getestet habe

  25. Andreas Welter

    Hallo zusammen,

    habe nach vielen Jahren mein Holz gewechselt. Vorher Tibhar 4 L. Komme von der langen Abwehr, aber spiele mittlerweile vorwiegend am Tisch. Bin einfach älter geworden und diese Rennerei von hinten nach vorne wird immer schwerer. Deshalb mehr am Tisch. War selbst schon 4 mal beim Noppenlehrgang Sebastian, bin auch Trainer von Noppenspielern und kenne mich mir den Schlagvarianten ganz gut aus denke ich. Ich bin auch deswegen mit Noppen am Tisch besser geworden und hatte den Eindruck ein etwas schnelleres Holz könnte zu meinem Spiel passen. Deshalb der Versuch mit dem Unicorn. Ich komme in Summe sehr gut mit dem Holz zurecht. Druckschupf auf Schnitt geht excellent, auch auf leere Bälle kann ich recht sicher spielen, lange Abwehr mittlerweile auch (größte Umstellung), vh Topspin mit Nimbus sound maximum sicher und mit viel Rotation problemlos möglich. Kombination mit dem neuen Hellfire ox versucht. Alternative bei mir seit Jahren Grass Dtex ox. Der offensive Ball ist aus meiner Sicht agressiver, der passive Ball auf gegnerisches Angriffsspiel gegenüber Hellfire allerdings unsicherer. Da ich das Spiel sofort offensiv bestimmen möchte habe ich nach langer Überlegung so entschieden. Beide Beläge RH harmonieren mit dem Holz Unicorn in jedem Fall prima. Für einen etwas passiveren Spieler ist aus meiner Sicht der Hellfire hingegen die bessere Wahl. Das hängt einfach vom Spielsystem ab. Was immer hilft ist Training, Training, Training. VH mit Unicorn hat mich echt überrascht, Klasse. Ich werde auf jeden Fall bei diesem Holz bleiben. Offensichtlich alles richtig gemacht, Saisonstart war bei mir mit 3:1 Einzelspielen sehr gut. Alle Gegner hatten etwa 50 TTR-Punkte mehr.

    Hoffe ich konnte anderen Spielern eine Entscheidungshilfe geben.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch allen Gesundheit und auch weiterhin viel Spaß bei unserem schönen Sport.

    Gruß von Andreas

  26. Mark

    Wie man das Holz viel zu leicht finden kann ist mir mehr als rätselhaft. Meines bringt um die 85 gr auf die Waage! Könnte noch leichter sein.
    Anyway, habe es nun mit dem Bundle Secret Flow und Hell. X getestet + muss sagen für ein Tempo 75 relativ flott! Tischnah muss man also teilweise gut blocken, aber man kann den Gegner auch gut unter Druck setzen. Das Störpotential der ganzen Kombi fand ich nicht ganz so brachial, jedoch dafür sicher + man muss schauen das die Bälle nicht zu hoch geraten.
    Finde das Holz alles in allem nicht nur optisch gelungen. VH mit 2.1 mm drauf geht ab.

  27. Elmar Georg Konrath

    Hallo!
    Ich wollte eigentlich ein neues Holz ausprobieren, habe bisher im ein Carbon Abwehrholt Best of Five gespielt, allerdings ist das irgendwann mal am Ende. Leider gibt es den Unicorn als auch die anderen Hölzer nicht mit anatomischer Griffform, finde ich schade. Habe die anderen Griffarten schon mal getestet, klappt bei meiner großen Hand leider nicht.

  28. Rudolf Steiner

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Sehr gutes Holz

    • Sauer & Tröger

      Vielen Dank für dein positives Feedback Rudolf!

  29. Michael Klein

    Optisch ist da ein echter Hingucker gelungen, finde ich. Das Holz liegt auch sehr gut in der Hand (habe es in Konkav bestellt). Zu den Spieleigenschaften kann ich sagen, dass es echt ausgewogen ist. Habe es zusammen mit dem Hellfire X bestellt und finde, dass die Kombi ziemlich gut passt. Zu meiner Person: Vom Spiel bin ich eher ein sicherer Allrounder, der eher passiv ist und nur manchmal aktiv mit der Rückhand angreift. Aber dann kommt auch wirklich ein guter Zug in den Ball!

    Freue mich in der neuen Saison mit der Kombi an der Platte zu stehen! 😉

    Grüße aus dem Rheinland.

    • Sauer & Tröger

      Vielen Dank für dein rundum positives Feedback Michael!
      Wir wünschen dir Viel Erfolg für die neue Saison!

  30. Andreas

    Verified reviewVerified review - view originalExternal link

    Das Holz fühlt sich super an. Mir ist es viel zu leicht. Die Betonung: “für mich”!

    • Sauer & Tröger

      Hallo Andreas,

      vielen Dank für dein konstruktives Feedback! Interessant, dass du das Holz als leicht empfindest. Wir haben das für uns notiert, danke! Viele Spieler mögen genau diese Art von Hölzern. Da das Unicorn wohl nicht zu dir gepasst hat, bieten wir dir gerne unsere individuelle Holz- und Noppen-Beratung an: https://sauer-troeger.com/beratung Hier können wir gemeinsam herausfinden, welches Holz zu deinem Spielstil passt!

      Sportliche Grüße
      Niclas vom Sauer & Tröger Team

Show only reviews in English (4)

Add a review

Your email address will not be published. Required fields are marked *